Dienstag, 5. November 2013

Haarspänger-Aufbewahrung

Klara hat zwar erst wenig Haare aber Mädchen können ja nie genug Haarspangen (NEIN, MAMA: Haarspänger!!) haben. Zum Geburtstag gab es auch noch neue und daher muß jetzt eine Aufbewahrung her.
Ich hatte noch einen Keilrahmen und einen Rest Volumenvlies und schon sieht es dank einem Tacker und ein paar Stücken Webband so aus ;-)



Eine richtige Meitlisache ! Und ab damit zum Creadienstag schauen was da so abgeht...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen